20:31, 15.11.2010 (Kommentare: 6)

Die ESL bustet

Und wir sind top aktuell: Über 50 Busts haben den Weg auf unsere Seite gefunden. Dabei ist es ganz egal, ob die überführten Spieler in Counter-Strike 1.6, Counter-Strike:Source oder Counter-Strike: Condition Zero gecheatet haben. Sie sind nun in unserer Liste gespeichert und werden dort auch bleiben. Damit euer Server wieder auf dem neuesten Stand ist, solltet ihr euch die banned.cfg neu herunterladen.

 

Auffällig bei der Sichtung der Busts war, dass es vor allem neue Accounts, also aus dem Jahr 2010, erwischt hat. Dabei war es vor allem ein Schlag gegen die polnische Szene. Die Mehrheit der gebusteten Spieler kommen aus dem osteuropäischen Nachbarland.

In der deutschen Szene hingegen gab es weniger Busts. Dies liegt wohl vor allem dadran, dass die Szene in Deutschland wohl wesentlich besser dasteht, als die meisten aktiven Spieler meinen. Schließlich gibt es aktuell weder von dem Polen Organner, noch von dem Franzosen x22 ein aktuelles Update, welches Wire Anti-Cheat umgehen kann. Ein Erfolg, den die ESL für sich verbuchen darf.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von interessiertkeinen | 17.11.10

nette nn boosts... ich wette die letzten 50 busted leute haben mit publichacks gespielt... davon kannte man wirklich niemanden

Kommentar von cyn | 17.11.10

Nein, damit ist gemeint, dass es aktuell keine WAC undetected Hacks gibt.
x22 hat schon 2 oder 3 mal ein Update für WAC gebracht was dann immer sofort detected war!

Kommentar von ichi | 17.11.10

ich glaube eher das alle gebusteten Polen die testaccounts vom Organner sind... dass schlimme an wac, serverside hacker machen es immer dreister -.-

Kommentar von Zomma = Vollhonk | 17.11.10

Zomma du bist echt ein Nap, cheatest wahrscheinlich selbst omg. x22 hat seinen Cheat mal als UD ausgegeben, als UPDATE rausgebracht, doch ESL war besser und wieder 77 Leute Busted. HF nächstes mal stehst du mir auf der Liste :)

Kommentar von zooma | 16.11.10

Hab ich dasrichtig verstanden oder ist es nur umständlich geschrieben. Die ESL das sich die Lohrbeeren einstecken weil Organner und x22 versäumen in in Polen und Frankreich für ihre Hacks Updates rauszubringen??????

Kommentar von FaN | 16.11.10

Saubere Arbeit!
Obwohl auf der x22 Seite "Wire Anticheat" steht geht es nicht wie man an den Unzähligen "x22" busts gesehen hat.